Michael Speckbacher

Mathematik und Signalverarbeitung in der Akustik
Dissertant

Tel. +43 1 51581-2538
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Orcid: orcid.org/0000-0002-5393-5163
ResearcherID:  N-9640-2015

Bildung

Michael Speckbacher studierte Mathematik mit Nebenfach Physik an der TU München. Seit April 2013 arbeitet er am Institut für Schallforschung, zuerst an seiner Masterarbeit mit dem Titel „Time-frequency representation adapted to perception“ und seit Oktober 2013 als Doktorand.

Derzeitige Forschung

Michael Speckbacher ist Mitglied der Forschungsgruppe Mathematik und Signalverarbeitung in der Akustik und arbeitet im Projekt FLAME (Frames and Linear operator for Acoustical Modeling and parameter Estimation). Er arbeitet an Verallgemeinerungen von Frames, z.B. Reproducing Pairs, an flexiblen Zeit-Frequenz Darstellungen und an Räumen analytischer Funktionen.