Am 19.4.2018 ladet das Institut für Schallforschung zum HRTF Messtag ein.

HRTFs (engl. head-related transfer functions) sind akustische Filter die unser räumliches Hören bestimmen. Sie entstehen durch die Interaktion des Schalls mit dem Kopf und den beiden Ohrmuscheln. Da Ohrmuscheln sehr individuell sind, sind auch HRTFs so hörerspezifisch wie ein Fingerabdruck. Vorhandene HRTFs ermöglichen akkurates räumliches Hören bei Schallquellenwiedergabe über Kopfhörer.

Am HRTF Messtag werden in einer kurzen Prozedur Ihre HRTFs akustisch gemessen. Die Daten werden an Sie als eine Datei ausgehändigt damit Sie mit Ihren eigenen Ohren räumliches Hören über Kopfhörer erfahren können. Weiters werden Ihre HRTFs für Forschungszwecke im Bereich der binauralen virtuellen Akustik verarbeitet.

Eine Anmeldung und Terminvereinbarung ist erforderlich: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..