Physikalische und numerische Akustik
Wissenschafter

Tel.: +43 (1) 51581 2553
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wissenschaftliche IDs

Bildung

Sebastian Schmutzhard schloss 2008 das Diplomstudium der Technischen Mathematik an der Universität Innsbruck ab, und 2012 das Doktoratsstudium Mathematik an der Universität Wien. In seiner Disseration, die er an der Numerical Harmonic Analysis Group (NuHAG) schrieb, beschäftigte er sich mit der numerischen Auswertung von bestimmten Wellenfunktionen (den prolate spheroidal wave functions).

Seit Juni 2018 ist er Mitglied der Forschungsgruppe Physikalische und numerische Akustik des Instituts für Schallforschung.

Derzeitige Forschung

Sebastian Schmutzhard forscht im Rahmen des Projektes "Railway vibrations from tunnels (RailVib)", finanziert durch den ÖAW-Innovationsfonds. Er entwickelt mathematische Methoden zur Simulation von Vibrationen in Eisenbahntunnels und im umgebenden Erdreich.