Diese Woche waren die MitarbeiterInnen des ISF in der Wiener Staatsoper und sahen sich dort im Rahmen einer persönlichen Führung u.a. die beeindruckende Kulisse der aktuellen Aufführung, Les Troyens, an. Mit einer Führung von und mit Jan Luttenberger (Forschungsgruppe akustische Phonetik) durch die Wiener Innenstadt, setzte sich das Programm des halbtägigen Betriebsausflugs fort. Schließlich stärkten sich die Schallforscher und Schallforscherinnen nach einem ausgiebigen Sparziergang im Restaurant Waldviertlerhof, bevor der Tag zur Neige ging.