Christian Gottschall

Softwareentwicklung und IT Administration

Tel. +43 1 51581-2509
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (PGP-Schlüssel)

Wissenschaftliche IDs

Orcid: 0000-0001-9337-2548
Researchgate: https://www.researchgate.net/profile/Christian_Gottschall
ResearcherID: 
F-4301-2016

Bildung

Der zierliche Christian Gottschall studierte an der Universität Wien Philosophie und eine Fächerkombination aus Logik, Sprachwissenschaft, deutscher Philologie, Informatik, Politikwissenschaft und Orientalistik (Hebräisch). Er schloss sein Studium mit Auszeichnung und der Diplomarbeit "Logische Notationen und ihre Verarbeitung auf elektronischen Rechenanlagen aus theoretischer, historischer und praktischer Sicht" ab. Während seines Studiums arbeitete er am Institut für Philosophie als Tutor.  Er kam 2005 an das Institut für Schallforschung.

Laufende Tätigkeiten

→ Publikationen

Christian Gottschall hat am Institut lange Jahre an der Weiterentwicklung und Optimierung der Signalverarbeitungssoftware S_TOOLS-STx gearbeitet und hält nunmehr vor allem die Infrastruktur in Hard- und Software zusammen. Außerhalb des Instituts hält er Unix-Kurse, lehrt er am Institut für Philosophie der Universität Wien Logik und entwickelt er den Logikübergang, eine Art didaktischer Software, von der er noch nicht weiß, wofür sie zu gebrauchen ist.