Die Konferenz Strobl16 fand in diesem Jahr im Juni unter dem Titel: Time-Frequency Analysis and Related Topic, wieder in Strobl am Wolfgangsee statt. Diese internationale Fachkonferenz wurde bereits zum 7.Mal dort veranstaltet, initiiert von der SAMPTA03. Sie wurde von der Universität Wien, Universität Kalifornien und erstmals auch vom Institut für Schallforschung der ÖAW organisiert.

Die Auswahl an geladenen Plenar-Sprechern, international renommierte Experten auf dem Gebiet der Zeit-Frequenz-Analyse, war wieder einmal für den Erfolg der Konferenz maßgeblich. Sie förderte nicht nur die Kommunikation mit erfolgversprechenden Nachwuchs-Wissenschaftern sondern ließ dem Diskurs beabsichtigterweise gebührend viel Zeit.

Numerical Harmonic Analysis Group

STROBL16