Wir gratulieren dem ISF Volontär Johannes Brand und seinem Betreuer und Koautor Wolfgang Kreuzer zum DEGA Student Grant. Die deutsche Gesellschaft für Akustik vergibt diesen Preis, um Studierenden den Besuch der DAGA-Tagung zu ermöglichen. Der im kommenden März stattfindende Kongress wird diesmal in der deutschen "Segel Hauptstadt" Kiel tagen. Dort wird Johannes Brand seine Arbeit mit dem Titel "Vergleich verschiedener Abtastmethoden auf der Kugeloberfläche " vor internationalen Expertenpuplikum vortragen.